Auto Reichhardt

Unser Blog

Aktuelles rund um Auto Reichhardt

 

zur Übersicht

Der neue ZOE ZE40 mit 400km Reichweite

Renault gibt dem Thema Elektroauto auf dem Pariser Autosalon einen weiteren Anschub. Mit dem neuen Renault Zoe Z.E.40 soll Kunden die Reichweitenangst genommen werden.

400 Kilometer: So weit fährt der neue Renault ZOE mit neuer Z.E.40 Batterie mit einer Akkuladung (nach NEFZ-Norm).
Die 100% elektrische Kompaktlimousine mit dem Riesen-Aktionsradius präsentierte Renault auf dem Pariser Autosalon. Darüber hinaus erleichtert Renault ZOE Besitzern mit den neuen Services Z.E.2 Trip und Z.E. Pass den Zugang zur europaweiten Ladeinfrastruktur.

Mehr Leistung bei gleicher Größe.
Die Batterie wächst von 22 auf 41 kWh, was diese Normreichweite verspricht. Die neue Batterie wurde zusammen mit LG entwickelt und setzt auf leistungsfähigere Zellen.
Sie ist vom Bauraum nicht größer als der Vorgänger, allerdings 22 kg schwerer. Optimiert wurde auch das Kühlsystem des Energiespeichers. Der neue Energiespeicher lässt sich in 1 Stunde und 45 Minuten per Schnelladung auf 80 Prozent der Kapazität laden.

Ebenfalls neu im Zoe Z.E.40 ist die neu aufgelegte Topausstattung Bose Edition, die unter anderem mit Ledersitzen und einem Bose Soundsystem aufwartet.
Dazu kommt noch die Option DAB-Tuner mit dem nun im ZOE eine perfekte Soundkulisse erschaffen werden kann.

Die neue Zoe-Version wird parallel zur alten angeboten werden. Darüber hinaus legt Renault die neuen Services Z.E. Trip und Z.E. Pass auf. Mit neuen kostenlosen Services erleichtert Renault ZOE-Fahrern den Zugang zu öffentlichen Ladestationen in ganz Europa. Mit Z.E. Trip kann der nächstgelegene Ladepunkt unter rund 80.000 Stromtankstellen in Deutschland, Österreich, Frankreich, den Benelux-Ländern, Dänemark und der Schweiz lokalisiert werden. Mit der App Z.E. Pass lässt sich an den meisten europäischen Ladestationen bargeldlos und einfach mit dem Smartphone oder einem speziellen RFID-Chip (Radio Frequency Identification) bezahlen.

Batteriekauf für 8.000 Euro möglich
Die Preise für die neue Renault Zoe-Variante starten bei 24.900 Euro für den Zoe Life und 26.700 Euro für die Ausstattung Intens. Das neue Topmodell Zoe Bose Edition ist ab 29.400 Euro erhältlich. Die Preise für den Zoe mit Basisbatterie und 240 Kilometer Reichweite betragen unverändert 22.100 Euro (Life) und 23.900 Euro (Intens). Zuzüglich zum Kaufpreis legt Renault für den Zoe ein neues Batteriemietangebot mit Tarifen ab 59 Euro pro Monat auf. Alternativ dazu besteht erstmals auch die Möglichkeit, die Batterie zu kaufen. Der Aufpreis liegt hier für beide Batterien bei 8.000 Euro. Im Kaufpreis enthalten ist eine Garantie von acht Jahren oder 160.000 Kilometern sowie für die Leistungsfähigkeit von 66 Prozent der zu Beginn vorhandenen Ladekapazität. Der Zoe mit der leistungsstarken Z.E.40-Batterie kommt im Januar 2017 zu uns in den Handel.

Mit neuen kostenlosen Services erleichtert Renault ZOE-Fahrern den Zugang zu öffentlichen Ladestationen in ganz Europa. Mit Z.E. Trip kann der nächstgelegene Ladepunkt unter rund 80.000 Stromtankstellen in Deutschland, Österreich, Frankreich, den Benelux-Ländern, Dänemark und der Schweiz lokalisiert werden. Mit der App Z.E. Pass lässt sich an den meisten europäischen Ladestationen bargeldlos und einfach mit dem Smartphone oder einem speziellen RFID-Chip (Radio Frequency Identification) bezahlen.

Neue Batteriemiettarife
Das neue Batteriemietangebot für den ZOE gliedert sich in zwei Tarife: den Z.E. FLEX-Tarif für bis zu 7.500 Kilometer Laufleistung im Jahr und den Z.E. UNLIMITED-Tarif für eine unbegrenzte Laufleistung ohne Kilometerbeschränkung. Bei Z.E. FLEX zahlen die Kunden 59,- Euro pro Monat für die 22-kWh-Batterie und 69,- Euro für die neue Z.E. 40-Batterie mit 41 kWh Kapazität. Je weitere 2.500 Kilometer pro Jahr erhöht sich die Miete jeweils um 10 Euro pro Monat. Durch das variable Konzept fällt die Angst vor Fehleinschätzungen der Laufleistung beim Vertragsabschluss. Die Kunden zahlen für die tatsächlich zurückgelegten Kilometer. Mehr- und Minderkilometer werden identisch ver- bzw. angerechnet.
Das Z.E. UNLIMITED-Angebot richtet sich an Vielfahrer mit der ZE40 Batterie und beinhaltet eine pauschale Batteriemiete von 119 Euro pro Monat unabhängig von der zurückgelegten Distanz. Bereits ab einer Laufleistung von 20.000 Kilometern pro Jahr lohnt sich der Tarif.
Die Laufzeiten der Batteriemietverträge betragen nun nur noch 12 Monate.

Außerdem wurde angekündigt, dass ab Frühjahr 2017 auch bereits verkaufte ZOE Modelle des Typs R240 den Akku tauschen können und von der neuen Reichweite profitieren.

Hier können Sie weitere Informationen und Angobte anfordern oder gleich eine Probefahrt vereinbaren!

Mehr Infos, Angbote und Probefahrtanfragen

Der neue ZOE ZE40 mit 400km Reichweite

Download

Noch mehr Infos zum herunterladen

preisliste_zoe-12.16.pdf
pdf
Jetzt herunterladen
broschuere_zoe-12.16.pdf
pdf
Jetzt herunterladen